ST.ANNA NIMMT VERANTWORTUNG SEHR ERNST!!!

SÄMTLICHE SICHERHEITSMAßNAHMEN WERDEN VON ALLEN MITARBEITERN

SEHR ERNST GENOMMEN, UM SIE UND UNS ZU SCHÜTZEN!!!



Liebe Klienten, liebe Angehörige!

Sie sind sicherlich verunsichert und besorgt in diesen Zeiten – mit Recht!

Wir können Ihnen aber versichern, dass sich derzeit alle Mitarbeiter in guter gesundheitlicher Verfassung befinden und sich gemäß der Richtlinien des Robert-Koch-Institus verhalten:


1. indem wir regelmässig unsere Hände desinfizieren vor und nach jedem Klientenkontakt


2. Handschuhe tragen bei sämtlichen Handlungen am Klienten in Ihrem Haushalt


3. sowie einen Mundschutz tragen  (Stand 16.03.2020)


4. Bis auf Weiteres finden

KEINE BERATUNGS- UND BETREUUNGSDIENSTE

mehr statt! (Stand 20.03.2020)


5. Ab sofort bieten wir unseren Klienten an für Sie einzukaufen! Dabei holen wir Ihre

EINKAUFSWÜNSCHE / - ZETTEL

vor Ihrer Haustür ab und stellen den Einkauf vor Ihrer Tür ab... Dafür werden derzeit sämtliche Hauswirtschaftliche Angebote in Ihrem Haushalt eingestellt. (Stand 23.03.2020)



Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, falls Sie plötzlich unter Husten, Fieber oder Unwohlsein leiden. Eine weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie muss gestoppt werden!!!


Haben Sie Fragen oder weitere Bedenken können Sie sich bei uns melden und besprechen alles Weitere!

In dieser Situation kann es zu hohem Telefonaufkommen kommenund bitten daher um Ihr Verständnis, dass ggf nicht sofort ein Mitarbeiter für Sie da ist! (Stand 16.03.2020)


Ihr St.Anna-Team